COOVIE´s worldwide IMAGES
COOVIE´s worldwide IMAGES

THAILAND

THAILAND liegt in Südostasien. Es grenzt an Myanmar, Laos, Kambodscha und Malaysia. Es bietet viele Sehenswürdigkeiten, ein tropisches Klima und abwechslungsreiche Landschaften. Neben der Hauptstadt Bangkok ist Chiang Mai im Norden die zweitgrößte Stadt des Landes.

Zur Mitte des 14. Jhs. wurde ein vereinigtes Thai-Königreich geschaffen. Bis 1939 als Siam bekannt, ist Thailand das einzige südostasiatische Land, das nie von einer europäischen Macht annektiert wurde.  Eine friedliche Revolution im Jahre 1932 brachte dem Land die konstitutionelle Monarchie. Im 2. Weltkrieg war Thailand zunächst ein Verbündeter Japans und wurde nach dem Konflikt Bündnispartner der USA. Nach einer Kette von Militärdiktaturen, die dann wieder von Zivilregierungen unterbrochen wurde, hat sich das Land trotz der Krisen von 1997 und 2007 politisch und wirtschaftlich stabilisiert. Das Militär hat aber nach wie vor entscheidenden Einfluss. Über allem steht das Königshaus mit dem 2016 verstorbenen König Bhumibol Adulyadej (Rama IX), der das Land 70 Jahre regierte.

Das Leben der Thailänder wird stark vom Buddhismus beeinflusst. Die bunten und mit reichlich Gold verzierten Tempel sind allgegenwärtig; sie werden Wats genannt. 

Der Süden ist berümt durch seine zahlreichen Ferieninseln u.a. Koh Samui und Phuket. Die beste Reisezeit mit den wenigsten Regentagen ist zwischen November und März (Hochsaison). 

© COPYRIGHT by  C O O V I E                                                                    Higher resolution on request !

Druckversion Druckversion | Sitemap
COOVIE / Germany